BBB2020Banner.jpg
(c)uppers%26downers_edited.jpg
©THE (S)PARK SISTERS.jpg

FLOWER_POOL

(c)bbb flowerpool.jpg
(c)bbb flowerpool2.jpg
(c)bbb flowerpool1.jpg

Manchmal scheint es so als ob ich ertrinke. Manchmal tauche ich ab.

Manchmal trinke ich mich satt.

Manchmal ist da ein Meer das mich hält.

Manchmal.

Manchmal..

Manchmal...

-BBB

RÜCKEN EINER ANDEREN WAHRHEIT

(c) bbb fem.jpg
(c)bbb on point.jpg

Es tut weh zu wissen, dass ich die Beste war und trotzdem hinter dem Rücken eine andere Wahrheit in vollen Zügen gelebt wurde.

 

War das so?

Aufhören mit Schwarz Weiß.

Aufhören mit Melancholie und Wehtun.

Annehmen was ist und Denken eindämmen. 

 

- BBB

ART ART ART

"art art art

let me down in art

everywhere is art and my love is art

the love i have in my life is art

i am in unconditional love with art

i want to love it

i want to live it

i want to make love with it

my sacred space and place."

 

-BBB

(c)bbb meerespriese.jpg

IT'S A BOY

(c)bbb it's a boy.jpg
(c)BBB mr president.jpg

PINK: ROSA: PINK... it's like INKED!

 

 -BBB

Lücke

Was ich sagen will, ich bin traurig dass du gegangen bist du lässt eine große Lücke zurück sogar bei mir kaum auszumalen wie es anderen gehen muss ich hoffe so sehr dass sie es schaffen auch ohne deine körperliche Anwesenheit auf dem richtigen Pfad zu bleiben. Ich hab dich in meinem Herzen. Danke für alles. Ich umarme dich und spüre deine Warmherzigkeit. Schlaf gut und lebe frei und grenzenlos. Schlaf gut und atme tief. Ich liebe. 

 

- BBB

(ccc)bbb collage.jpg
(ccc) blind and gold.jpg

“vulnerable”

Ich glaube ehrlich und authentisch zu sein, sich zeigen zu können ist etwas nachdem sich Menschen in unserer Zeit mehr denn je sehnen!

 

Dazu braucht es Mut. Angst ist im Spiel - denn wenn wir unser wahres Ich zeigen, legen wir die Karten auf den Tisch und haben keine schützenden Masken oder Rüstungen vor uns. Dann sind wir verwundbar und verletzlich.

 

“vulnerable” - dieses englische Wort mag ich gerne. Wenn uns so eine offene, authentische Person begegnet, macht sie etwas mit uns - Liebe, Wärme, Wut, Angst, Ablehnung, Angriff, uvm. -

 

Ich für meinen Teil weiß, dass ich es nicht anders leben möchte. Denn trotz der Rückschläge die passieren weiß ich, dass ich den richtigen Weg gehe - weil dieser Weg aus mir entspringt, aus meinem tiefsten, puren, ungeschönten und so zauberhaften Ich!

 

- BBB

(c)bbb i am hungry.jpg
(c)bbb rolltreppe.jpg
(c) bbb Engel_scheißen_auch.jpg

IT'S TIME FOR PORN TO BE CHANGED - MORE GOOD PORN!

Schluck & Schnitt

Die loose Trilogie „Silver Shoes“ von Jennifer Lyon Bell am Porno Film Festival Vienna sorgte für Kontroverse. Die Regisseurin und Gründerin von „blue artichoke films“ produziert erotische, kunstvolle und emotional realistische Sexfilme. Dem entsprechend war die Vorfreude groß, die Erwartungen hoch und der Nachgeschmack  leider schal! Bell’s Filme heben sich auf mehreren Ebenen von herkömmlichen „Gratispornos“ ab, filmsprachlich findet man sich im „arthouse cinema“ wieder. Vorzeigbar. 

Ein schmerzender Dorn in Ohr und Hirn sind hingegen die Dialoge!

Eine Darstellerin trägt Männerunterwäsche und fühlt sich deswegen stark und männlich: „Crossing the boundary between masculinity and femininity, bringing these two together. Like for me, this is incredibly sexy. […] I can fuck like a man!“, beteuert sie ihrer Spielgefährtin! Erster Gedanke: Was für eine starke Frau! Eine Macherin! Zweiter Gedanke: Hoppla! Warum fühlt sie sich nur in Männerkleidung mächtig? Dominante und oder subversive Züge und Vorlieben vor der Kamera zeigen? - Natürlich und vor allem wie!

what is porn
what is porn
press to zoom

Des Weiteren erzählt Bell im Q&A im Schikaneder, dass ihre Filme häufig als willkommenes Aufklärungshilfsmittel verwendet werden. Schluck! Ja, das Material ist weitaus natürlicher und entfernt sich von „Hausfrauensex“, dennoch gab die unkommentierte „sextoy sharing“ Szene zu denken auf.

Schnitt. Eine Frau führt ihre Verführerinnenbluse, mit extra tiefen Ausschnitt, ihren Freundinnen vor. Vor kurzem hatte sie die Bluse zum Einsatz gebracht - ohne Erfolg bei dem Mann. Sie posiert mit den Worten “Still not lovable but at least fuckable!” und drückt ihre Brüste in Position. Die Regisseurin selbst nennt ihre Filme explizit „feministisch“, möchte einen unterschied zum Mainsstreamporn machen und vergreift sich dann an Klischees?

Es stellt sich die Frage: „Was macht einen Porno feministisch?

Muss wieder in männlichen und weiblichen Parts unterteilt werden?

Und spielt nicht genau das wieder einer unnötigen gesellschaftlichen und sozialen Vorstellung von Geschlechterrollen und Geschlechteridentitäten in die Hände?

Was sagen diese gewählten Textpassagen über die Wertigkeiten von Liebe und Sex aus?Wieso will diese Frau so sehr einem Mann gefallen der sie anscheinend einfach nicht auf die gleiche Art und Weise anziehend findet wie sie ihn? Wieso wird wieder die Frau gezeigt, die einem Mann nachläuft und ihren Busen noch höher schnallt um ihm zu gefallen, weil die Gesellschaft, die Medien, die Welt ihr sagen “So bist du liebenswert!”?

Warum wird in einem feministischen Porno dieses Statement gemacht?

Frauen sehen die sich selbst lieben und verkörpern. Wieso etwas zeigen und bedienen, an dem ohnehin so sehr gestoßen wird? Wieso nicht noch Inspirierendes zeigen? 

Etwas das Kraft, Stärke und Kompetenz die über weibliche und männliche Attribute hinausgehen vermittelt? Raum für leidenschaftliche und sexuelle Filme in denen diese Klischees und Stereotypen keinen Platz haben und aufgehoben werden!

Vorreitern auf dieser Ebene von Ästhetik, Feminismus, Unterhaltung, Erotik, Wünschen und Aufklärung sind die Filme von Erika Lust! In diesem Sinne: Name ist hier Programm! 

It’s time for porn to change I Erika Lust

https://www.youtube.com/watch?v=Z9LaQtfpP_8&t=2s

 

SILVER SHOES - OFFICIAL YOUTUBE TRAILER (dir. Jennifer Lyon Bell)

https://www.youtube.com/watch?v=swg4wR9491k

 

blue artichoke films

http://blueartichokefilms.com/about

 

Porn Film Festival Vienna

http://pornfilmfestivalvienna.at/de/home-2/

KÖNIGIN_GÖTTIN_HEILIGKEIT

(c)bbb Göttin.jpg
(c)bbb free.jpg

ich bin eine Königin

ich bin eine Göttin

in mir ist Heiligkeit

 

die Früchte hören nie auf zu wachsen.

das Lustvolle ist hier Zuhause.

ich bin das.

ich bin eine Königin.

Ich bin eine Göttin.

Heiligkeit. 

 

- BBB

 
(c)bbb hairy
(c)bbb ohne reibung kein orgasmus
(c)bbb first post
(ccc)bbb schoko
(c)bbb be safe
(c)bbb femi
(c)bbb volles risiko2
(c)bbbTHE PARK SISTERS TREASURE
(c)bbb you are my favorite pice of art
(c)bbb melone1
(c)bbb 4ernippel
(c)bbbbody
(c)bbb not fighting anymore to be loved.
(c)bbb bodypoint
(c)bbb schattenspielchen
(c)bbb goldmatsch
(c)bbb wie butter
(c)BBB Rubber
(c) bbb dreamteam
(c) bbb if you cant stop talking your he
(c)bbb gemälde
(c)bbb schoko1
(c)bbb feder
(c)bbb glitterspoon
(c)bbb bereit_für_das_noch_mögliche
(c)bbb take a bath
(c)bbb Seelentornados
(c)bbb treiben volles risiko
(c)bbb Tragfähigkeit
(c)bbb fly free nippels
(c)bbb pray
(c)bbbI cant unfuck myself
(c)BBB_Gartenpflege
(c)bbb  You know, that
(ccc)bbb schutz
mirror mirror in the bath
(c)bbb balls
(c)bbb my body my business
(c)bbb blind
  • Instagram

© 2020 by BloomBabyBloom